St. Martin 2018

Schau doch mal herein! - Ehemalige Schüler besuchen uns an diesem Fest immer wieder gerne.

 

Wie die Blumen in dem Garten, blühn Laternen aller Arten ...

So ziehen wir Schulkinder der GGS und KGS wieder mit ihren unterschiedlichen bunten Laternen durch die Straßen unseres Viertels. Aber auch aus vielen geschmückten Fenstern leuchten uns Laternen entgegen.

Am Wegesrand stehn unsere Eltern und viele Menschen unserer Gemeinde, um uns beim Singen zu unterstützen. Wenn du auch mitmachen möchtest, schau auf das Plakat, dann weißt du, welchen Weg unser Laternenzug nimmt.

Zum Abschluss wird St. Martin, der uns auf einem Pferd voranritt, am Feuer auf dem Sportplatz seinen Mantel teilen.

Die Legende vom St. Martin, der trotz der Kälte, trotz Eile bereit war, seinen Mantel mit einem armen Mann zu teilen.

Er bemerkte den armen Mann, schaute nicht daran vorbei. Sein Leben widmete er den Menschen und wurde Bischof.

Deshalb gehen wir jedes Jahr mit unseren Latern und feiern ein Martinsfest.

 

Nachdem wir uns noch einmal in unseren Klassen versammelt haben, sehen wir unsere Eltern am vereinbarten Treffpunkt wieder.

 Viel Spaß beim Singen!

Hiermit erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrechtsbestimmungen dieser Seite einverstanden.
Weitere Informationen Ok