Arbeitsgemeinschaften

Zur Zeit können zusätzlich zur Stundentafel einige Arbeitsgemeinschaften angeboten werden.

Die Arbeitsgemeinschaften werden sowohl durch Lehrkräfte, als auch durch die Unterstützung der Eltern durchgeführt. Der Besuch einer Arbeitsgemeinschaft bzw. die Teilnahme an einem Workshop ist freiwillig, bei Anmeldung aber für ein Halbjahr verpflichtend.

Zur Zeit werden folgende Arbeitsgemeinschaften angeboten. 

Klasse 1 - 2 

Fußball-AG (Frau Holdmann) 

 

Tanz und Bewegungs-AG (Frau Danner) 

In den ersten beiden Jahrgangsstufen werden während der AG Zeit gemeinsame Bewegungsspiele gemacht. Der Gleichgewichtssinn wird gefördert. Die Kinder bewegen sich frei und nach Vorgaben zu einer Musik. Eine kurze Choreografie wird einstudiert.

Der Gemeinschaftssinn der Kinder wird gestärkt und sie selber dürfen auch Helfer sein, was sich positiv auf das Selbstwertgefühl auswirkt.

Spurensucher der Geschichte (Frau Rose)

 

 

Klasse 2 

Yoga (Frau Kalkowski)

Jeden Donnerstag trifft sich um13.30 Uhr die Yoga AG.

Gemeinsam in einer kleinen Gruppe und in einer ruhigen Atmosphäre erleben wir Entspannung pur. Wir beginnen jede Stunde mit Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen und Phantasiereisen. Spielerisch eingebettet in kleinen Tiergeschichten lernen wir einzelne Yogafiguren kennen. Diese Übungen machen nicht nur Spaß, sondern sie stärken unsere Muskeln und machen uns gelenkig. Nach der Stunde fühlen wir uns immer entspannt und gestärkt.

 

Klasse 1 - 4 

Kreativ Angebot (Frau Zguda)

In unserer AG sind alle Kinder der Jahrgänge 1-4 herzlich willkommen, die in fröhlicher Runde Spaß am Basteln, Malen und Gestalten haben.

In der Kreativ-AG sind deine Ideen herzlich willkommen. Wir werden mit verschiedenen Materialien und unterschiedlichen Methoden und Techniken basteln, werken, malen und handarbeiten. Auch die Jahreszeiten sowie Ereignisse des Jahres begleiten uns dabei und liefern so viele tolle Anreize und Ideen.

Wenn du kreativ bist, dann bist du hier richtig!

 

Skateboard-AG 

In der Skateboard- AG lernen wir Tricks mit dem Skateboard umzusetzen. Weiterhin fahren wir Rampen hoch- und runter. Bei schönem Wetter findet die AG draußen und wenn es regnet, in der Turnhalle statt. Draußen machen wir eher Tricks und in der Halle lernen wir Rampen hoch- und runter zu fahren. Es macht uns allen riesigen Spaß. Wir sind sehr glücklich, dass wir in der Skateboard- AG sind. 

 

Klasse 3-4

Technik- AG (Frau Strauß)

In der Technik-AG haben wir verschiedene Werkzeuge kennengelernt, wie den Hammer oder die Feinsäge. Mit Frau Strauß haben wir ein Bötchen gebaut. Zuerst haben wir die Schablone auf das Stück Holz gelegt und aufgezeichnet, nachdem wir das Holzstück eingespannt haben, konnten wir sägen. Im Anschluss daran haben wir die Kanten geschliffen und die Nägel rein gehämmert. Mit einem Faden haben wir die Reling verbunden. Zum Schluss haben wir ein Loch mit dem Nagelbohrer für den Mast gebohrt. Daraufhin haben wir das selbst angemalte Segel gespannt.

Alle Kinder hatten viel Spaß bei unserem ersten Projekt in der Technik AG.

Hier ein Eindruck von den Bötchen:

  

Schlüsselanhänger in Produktion:

 

Tanz und Bewegungs-AG (Frau Danner) 

Die beiden höheren Jahrgänge erlernen eine gemeinsame Choreografie. Auch hier wird auf die Förderung des Gleichgewichtssinnes geachtet. Rechts und links unterscheiden und Schritte dementsprechend zu Musik umzusetzen. Zum Abschluss darf natürlich auch ein Bewegungsspiel nicht fehlen.

Der Gemeinschaftssinn macht auch in diesen Jahrgängen einen wichtigen Part aus. Die Kinder die schnell umsetzen können, helfen dabei den anderen aus dem Team zu helfen.

Jede Gruppe ist wie eine Kette, sie ist nur so stark, wie das schwächste Glied. Alle gemeinsam können Großes bewirken.

 

iPad- AG (Frau Zeuch)

In der iPad - AG lernen wir die iPads und ihre Funktionen grundlegend kennen, melden uns bei iServ an und schreiben hier auch erste E-Mails. Da der Wunsch bestand Videos zu drehen, teilte man sich kurzerhand in Teams und suchte sich Interviewpartner. Von der Frage "Wen interviewen wir? bis hin zur fertigen Interview wurde alles in Eigenregie der Kinder erarbeitet: Fragenkatalog, Terminvereinbarung per Mail, Herrichten des Raums, Rollenverteilung, Filmen. Auf unsere ersten Interviews können die Kinder wahnsinnig stolz sein:

Interview mit Frau Koch: Hier geht es zum Interview

Interview mit Frau Overdick: Hier geht es zum Interview

Interview mit Frau Zeuch: Hier geht es zum Interview

 

Spurensucher der Geschichte (Frau Rose)

 

Chor (Herr van Oye)

 

Klasse 4

AG Forschen und Experimentieren - Von der Neugier zu den Naturwissenschaften (Frau Glanz)

Hier lohnt es sich, genau hinzuschauen und mitzumachen: Was passiert eigentlich, wenn? Und warum ist das so?

Wir gehen spannenden Fragen nach und sehen uns genau an, was geschieht. Wir schauen und experimentieren mit unterschiedlichen Materialien. Manchmal wird es nass, manchmal bunt, manchmal sogar warm. Und dann versuchen wir, mehr darüber herauszufinden, indem wir einen ähnlichen Versuch oder Experimente zu ähnlichen Themen starten.

 

 

 

Weitere Workshops und kleinere Projekte sind in Planung.

Vielen Dank an die Unterstützung aus der Elternschaft!

Hiermit erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrechtsbestimmungen dieser Seite einverstanden.