Ausflug zum Irrland

                                                                     Ausflug zum Irrland Kevelaer.                         

Wir haben am Dienstag einen Ausflug mit der 4a, zum Irrland gemacht. Zuerst waren wir am Rutschenturm im Flughafen. Ich bin mit ein paar anderen Kindern die steile Rutsche ganz oben gerutscht. Sie war sehr steil und ich hatte, als ich gerutscht bin, Bauchkribbeln bekommen.

Dann waren wir beim Heuhaufen. Dort haben wir Versteckfangen gespielt. Das hat sehr viel Spaß gemacht! Daraufhin hatten wir eine Essenspause gemacht. Ich hatte eine Pommes mit Ketchup. Danach war ich mit meiner Gruppe bei den Kettcars, wir haben Polizei und Dieb gespielt. Daraufhin waren wir bei so einer Pyramide die mit Luft gefült ist. Zum Schluss sind wir zum Bus gegangen und ab gings nach Hause.

 

 

Vorwort Projektwoche

Die Projektwoche vom 2.Mai bis 4.Mai, fand dieses Jahr auch wieder statt.

Dieses Jahr durften wir die Projektgruppen die es gab selber auswählen. Jede Klasse durfte 3 Themen aussuchen. Davon durfte jeder Lehrer sich ein Projekt aussuchen.

Die Projektwochen waren:

  • Zoo
  • Kochen und Backen
  • Experimente
  • Sport
  • Technik
  • Arktis Antarktis
  • Steinzeit
  • Pferde
  • Haustiere
  • Rettungsdienst
  • Graffiti

Dieses mal gab es keine Vorstellungen, weil es nur drei Tage waren. Trotzdem durfte jede Projektgruppe einen Ausflug machen.

  • K640_IMG_20180502_095108
  • K640_IMG_20180502_095332

Projektwoche 2018 Grafiti der 4. Klassen

                                                                         Projektwoche Graffiti:

                                                     Ich war bei Graffiti mit noch anderen 4.Klässlern,

                                       dort haben wir am Mittwoch einen Ausflug zum Rheinpark gemacht.

                                               Wir sollten uns die Graffitis anschauen und Fotos machen,

                                       im Nachhinein sollten wir uns ein Graffiti aussuchen und es abmalen.

     Am Donnerstag, hatten wir leider erst um 10:00 Uhr Schule, diese zwei Stunden haben wir Graffitis mit Filzstiften auf Blättern gemalt.

  Am Freitag, haben wir Alufolie aufgespannt und darauf Graffiti gesprüht, in einer Crew gesprüht. Iin meiner Crew waren mit mir 5 Kindern.

                  Wir haben zwei Grafitis gemacht: einmal haben wir COOL geschrieben mit einem Comic und KING mit einem Comic.

                                              Leider wurden alle Graffitis nach zwei Tagen zerstört.

Hiermit erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrechtsbestimmungen dieser Seite einverstanden.
Weitere Informationen Ok